A K T U E L L

_________________________________________


SPINNING WHEEL- Celtic Folk Trio

5. Dezember 2019 / 19:30

DAS DORF   1030 Wien, Obere Viaduktgasse 2/1


Spinning Wheel spielt ein Kaleidoskop keltischer Musik: klangschöne Balladen aus

Irland und Wales, spritzige Jigs und Polkas aus Schottland und rhythmisch mitreißende Mouthmusic. Das Repertoire ist so abwechslungsreich wie die Instrumente, die gespielt werden. Im Zentrum des Trios ist die nuancierte Stimme der charismatischen Sängerin Danika Ruso.Die musikalische Inspiration von Spinning Wheel entspringt mehreren

Quellen: Einerseits der Folkmusik, die Menschen aufgrund ihrer direkten und unverfälschten Herkunft und wegen dem handwerklich-akustischen Klangbild besonders berührt. Andererseits der keltischen Kultur, die in Einsprengseln in ganz Europa zu finden ist. Auch

das Geschichtenerzählen spielt bei der Musik Spinning Wheels eine wichtige Rolle.

Keltische und Lieder erzählen von Leid und Liebe; Weinen und Lachen; von menschlicher Größe und Schwäche; von Geburt und Tod. Spinning Wheel macht diese Geschichten, diese Wurzeln unserer Gesellschaft, hörbar und erlebbar.

 

Die Musiker:

DANIKA RUSO (Gesang, Harfe, Akkordeon, Percussion, Tin Whistle)

„Lieder erzählen von lustigen und traurigen, von schönen und schrecklichen

 Lebenserfahrungen. Musik gehört ebenso wie Emotionen zum Menschsein dazu.“

 

FABIAN ZECHMEISTER (Gitarre, Bouzouki, Whistles, Gesang)

„Musik ist der berührende Zauber menschlicher Seelen, verständlich für jeden. Wenn

Menschen musizieren - dann singen, tanzen und berühren sich ihre Seelen.“

 

BERNHART RUSO (Holzquerflöte, Whistles, Nyckelharpa, Percussion)

„Musik ist die universale Sprache der Menschheit. Rhythmus und Harmonie.

Das Leben eines jeden Menschen ist ein Schritt im Tanz des Kosmos.“

 

www.dasdorf.at

https://spinningwheel.at/

 

Freie Spende